You are here

FAX Campaign against "Residenzpflicht" - For Cornelius Yufanyi ! - Imprisoned for the right for free movement?

read below in English, Deutsch, French
FAX Campaign for Cornelius Yufanyi !!!
Imprisoned for the right for free movement?

(Eng/Deutsch)
Freedom for Cornelius Yufanyi - Call for a Demonstration in Goettingen for Freedom of Movement!
http://thevoiceforum.org/node/320

Cornelius Yufanyi, activist of the refugee organization "The Voice Refugee Forum Germany", had been sentenced in September 2003 to pay a fine of 323,20 Euro for violating the 'Residenzpflicht'-law. Cornelius Yufanyi then had announced that he would not accept the judgement and that he would not pay any amount of money for violating tha discriminiating law that contradicts international law. Now he is threatened by being imprisoned. On Thursday, 27th October 2005 he is supposed to appear at court. Cornelius Yufanyi will not follow this request to extradite himself to the authorities voluntarily, expressing thereby his fight against the racist law.
We appeal to all persons who receive this letter to send faxes to the autorities in charge to protest against the authorities' proceedings in the case of Yufanyi as well as against the racist law. For this you can use the letter proposal attached below or you can write one on your own.
As the warrent of arrest against Cornelius Yufanyi will be going out already on Thursday, 27th October, protest should be expressed as soon as possible. The addresses of the authorities in charge are:

Amtsgericht Götttingen
Gerichtsvollzieher Frank Lohse
Berliner Str. 8
37073 Göttingen
Fax: 0551-403-1300 AG Göttingen

Also:

Staatsanwaltschaft Mühlhausen
Strafvollstreckung
Brunnenstr. 125
Fax: 03601-458-155

Please, send always a copy of your Fax to The Voice Refugee Forum/ AK Asyl Göttingen:
Fax: 0551-58898
Email: the_voice_goettingen@gmx.de

More information:
http://www.umbruch-bildarchiv.de/video/gesetze/170102prozess.html
http://thevoiceforum.org/search/node/residenzpflicht
http://www.nds-fluerat.org/rundbr/ru9192/ak467.htm
-------------------------------------------
Faxnachricht

Betrifft: Cornelius Yufanyi, Aktenzeichen 403 Js 51861/00 4.4, Haftaktenzeichen 72 M 867/05

Hereby we demand the withdrawel of the warrent of arrest against Cornelius Yufanyi.
Cornelius Yufanyi has claimed his rights for freedom of speech and political engagement and his right for free movement. We will not accept that a person has to pay the penalty of simply claiming its human rights.
We would like to criticise the proceedings of the 'Ausländerbehörde' and the judgement of the German Courts that still support the 'Residenzpflicht' law.
We demand with Cornelius Yufanyi the abolishment of the 'Residenzpflicht' law and furthermore demand the unlimited right for free movement for all asylum seeker.

For more infos:
search in www.google.de for Cornelius Yufanyi
---------------------------------------------------

Demonstration für das Recht auf Bewegungsfreiheit.

Samstag, 12.11.2005, 12.00 Uhr, Gänseliesel in GÖTTINGEN
Mehr Info unter:

Demonstration für das Recht auf Bewegungsfreiheit
Samstag, 12.11.2005
12.00 Uhr
Gänseliesel, GÖTTINGEN

Cornelius Yufanyi, Flüchtling aus Kamerun, Mitglied der Menschenrechtsorganisation “The Voice Refugee Forum” in Deutschland soll wegen Verstoß gegen die Residenzpflicht ins Gefängnis – 5 ½ Jahre nach seiner Teilnahme am Flüchtlingskongress in Jena, dem Ausgangspunkt des Verfahrens.
Inzwischen hat Cornelius Yufanyi eine kleine Tochter mit deutscher Staatsangehörigkeit. Sein Studium der Forstwirtschaft hat er schon fast erfolgreich beendet. Noch immer ist er politisch aktiv und bekämpft die rassistische Flüchtlingspolitik der BRD.-------
http://www.umbruch-bildarchiv.de/video/portrait/011105corneliusyufanyi.html

Für das Recht auf Bewegungsfreiheit ins Gefänagnis?

Cornelius Yufanyi, Aktivist der Flüchtlingsorganisation "The Vocie Refugee Forum", wurde im September 2003 per Gerichtsurteil verurteilt, eine Strafe von 323,20 Euro dafür zu zahlen, dass er gegen die Residenzpflicht verstoßen hat. Cornelius Yufanyi hatte bereits damals angekündigt, dass er dieses Urteil nicht akzeptieren und das Geld nicht bezahlen würde, da das diskriminierende Gesetz der "Residenzpflicht für Asylsuchende" gegen internationales Recht verstößt. Nun droht ihm eine entsprechende Haftsrafte. Am Donnerstag, den27.10.05 soll er beim Gerichtsvollzieher erscheinen. Cornelius Yufanyi wird der Aufforderung, sich den Behörden freiwillig auszuliefern, nicht nachkommen um somit seinem Kampf gegen die rassistische Gesetzgebung Ausdruck zu verleihen.

Wir rufen alle Personen, die dieses Schreiben erhalten auf, Protestfaxe gegen das Vorgehen der Behörden im Fall Yufanyi sowie die rassistische Gesetzgebung an die zuständigen Behörden zu schicken. Dafür können das unten angehängte Schreiben benutzt oder aber auch eigene verfasst werden.
Da der Haftbefehl gegen Cornelius Yufanyi bereits am Donnersta den 27.10.05 in Kraft tritt, wäre es gut, dem Protest so bald wie möglich Asudruck zu verleihen. Die Faxadressen der zuständigen Behörden sind:

Amtsgericht Götttingen
Gerichtsvollzieher Frank Lohse
Berliner Str. 8
37073 Göttingen
Fax: 0551-403-1300 AG Göttingen

Sowie:

Staatsanwaltschaft Mühlhausen
Strafvollstreckung
Brunnenstr. 125
Fax: 03601-458-155

Bitte schicken Sie/ schickt immer auch eine Kopie des Faxes an The Voice Refugee Forum/ AK Asyl Göttingen:
Fax: 0551-58898
Email: the_voice_goettingen@gmx.de

für weitere Infos:
www.umbruch-bildarchiv.de/video/portrait/corneliusyufanyi.html
www.humanrights.de/doc_de/archiv/caravan/residenzpflicht/worbis.html
www.thevoiceforum.org/search/node/residenzpflicht
oder suche auf www.google.de nach Cornelius Yufanyi
-------------------------------------------
Faxnachricht

Betrifft: Cornelius Yufanyi, Aktenzeichen 403 Js 51861/00 4.4, Haftaktenzeichen 72 M 867/05

Hiermit fordern wir die Aussetzung des Haftbefehls gegen Cornelius Yufanyi. Cornelius Yufanyi hat sein Recht auf freie Meinungsäußerung, politische Betätigung sowie sein Recht auf Bewegungsfreiheit in Anspruch genommen. Wir nehmen nicht hin, dass ein Mensch bei Ausübung seiner Menschenrechte eine Geld- oder Haftstrafe zu verbüßen hat.
Wir möchten uns gegen die Praxis der Ausländerbehörden aussprechen sowie gegen die Urteilssprechung der deutschen Gerichte, die diese menschrechtswidrige Gesetzgebung der Residenzpflicht unterstützen.
Wir schließen uns der Forderung von Cornelius Yufanyi nach Abschaffung der Residenzpflich an und fordern die uneingeschränkte Reise- und Bewegungsfreiheit für alle Asylbewerberinnen und Asylbewerber.

Presse Artikel: Haft aus Protest gegen Asylrecht - Cornelius Yufanyi
-TAZ:Haft aus Protest gegen Asylrecht
-TAZ:Deutsche Apartheid
-JW:Flüchtling will Freispruch erreichen,02.11.2005
www.thevoiceforum.org

(Eng., Deutsch) Cornelius' Years of fighting for the right of free movement ends with imprisonment
Info in DEUTSCH
Hintergrund - Ein jahrelanger Kampf um das Recht auf Bewegungsfreiheit endet im Gefängnis
http://www.thevoiceforum.org/node/303
(eng,dt,french,turkish) - Open letter: Residential Obligation law “Residenzpflichtgesetz” Before the European Human Rights.http://thevoiceforum.org/node/315/edit

Eng., Deutsch) Press release: Warrant of arrest and Imprisonment for Cornelius Yufanyi.
Pressemitteilung - Haftbefehl und Gefängnis für Cornelius Yufanyi Info in DEUTSCH:
http://www.thevoiceforum.org/node/303
Förderverein The VOICE e.V. Göttingen,
Geismarlandstr. 19
37083 Göttingen
Tel.: +49 (0)551/58892
Fax: +49 (0)551/58898
Pressemitteilung Göttingen, 26.10.2005
E-mail: foerderverein_the_voice@web.de
Bankverbindung: Kto.Nr.: 127 829, BLZ: 260 500 01, Sparkasse Göttingen
und
Göttinger Arbeitskreis zur Unterstützung
von Asylsuchenden e.V.
Mitglied im PARITÄTISCHEN
Geismarlandstr. 19, 37083 Göttingen
eng,dt,french,turkish) - Open letter: Residential Obligation law “Residenzpflichtgesetz” Before the European Human Rights.
Caravan for the rights of refugees and migrants
Residenzpflicht vor dem Europäischen Gerichtshof
Offener Brief an Menschenrechtsaktivisten, Mitgrantinnen-, Flüchtlings- und Menschenrechtsorganisationen in Deutschland
++++++++++++
(eng,dt,french) Dossier #15: The VOICE Refugee Forum on Anti - Residency Obligation law "Residenzpflicht" Campaign
http://thevoiceforum.org/dossier15erfurt_socialforum

Languages: