You are here

Isolation Camp/Lager

Break Isolation - Flüchtlingsinitative in Erfurt starten

26. Januar 2012

Seit etwa einem Jahr or­ga­ni­sie­ren sich Flücht­lin­ge in der Kam­pa­gne „Break Iso­la­ti­on“ selbst, um für ihre Rech­te als Men­schen zu kämp­fen. Dies zeig­te sich unter an­de­rem in Er­furt im Ok­to­ber auf dem Anger, als 400-​600 Flücht­lin­ge und Un­ter­stüt­zer_in­nen gegen den all­täg­li­chen Ras­sis­mus und eine men­schen­ver­ach­ten­de Po­li­tik de­mons­trier­ten und die Schlie­ßung aller Lager ein­for­der­ten.

Languages: 

Flüchtlingslager Jürgenstorf schließen!

Alle Lager abschaffen“.

Am Donnerstag, dem 2.2.2012 um 14.30 Uhr, wird vor dem Landtag Mecklenburg Vorpommerns eine Kundgebung der Kampagne „Stop it! Rassismus bekämpfen.

Offener Brief der Flüchtlinge aus dem Lager Jürgenstorf in Mecklenburg-Vorpommern
September 2011
http://thecaravan.org/node/3023

Flyer für 2.2.2012: finden Sie hier.

Languages: 

"Racial Profiling" in the context of institutionalized racism in Germany

Networking meeting in Berlinn - Abolish the Lager-System!

The term "racial profiling" refers to the use of profile characteristics as a determining factor in the course of a criminal prosecution by the police / regulatory agencies / law enforcement organs. The reports and experiences of affected people show that these profile characteristics are determined arbitrarily by the officers and are most often the result of racist mentality.

Languages: 

Asylbewerber: Salomon, der Kämpfer

Asyl - Schimmel, Kakerlaken, Einsamkeit: Viele Asylbewerber werden in Deutschland in verdreckten Lagern untergebracht, weit abgelegen von der Zivilisation, zu menschenunwürdigen Bedingungen. Salomon Wantchoucou organisiert in Sachsen-Anhalt den Widerstand – teilweise mit Erfolg.

Languages: 

Rex Osa in Wien: Isolation brechen, Abschiebungen stoppen! gemeinsam gegen deportation

Rex Osa von The VOICE Refugee Forum will seine Erfahrungen mit Flüchtingen, Migrant*innen, Antirassist*innen und Flüchtlingsunterstützer*innen hier in Wien teilen.

Languages: 

BREAK THE ISOLATION - MANIFESTATION in Hannover

Kundgebung 12°°-16°° Uhr
10 Dezember 2011 Hannover
Ernst-August-Platz/Anfang Bahnhofstraße (vor dem Hauptbahnhof )

BREAK THE ISOLATION MANIFESTATION in Hannover:
Flüchtlinge an verschiedenen Orten in Niedersachsen kämpfen für ihre Menschenrechte, die ohne Not verweigert werden. Sie können und wollen die Erniedrigungen, rassistischen Gesetze und die Vergeudung und Zerstörung ihrer Leben nicht mehr hinnehmen.

Languages: 

»Politisch aktive Flüchtlinge verlegt«

Im Lager Bramsche-Hesepe sind nicht Schimmel, Feuchtigkeit und Kälte im Winter das Problem, sondern Kontrolle und Isolation

Languages: 

Lager Wolfsburg/Fallersleben: Statement of Solidarity with our Sisters and Brothers in the isolation Lager in Bramsche/Hesepe

Refugies from the Lager Wolfsburg/Fallersleben hosted a refugee resistance meeting and issued a Statement of Solidarity with our Sisters and Brothers in the isolation Lager in Bramsche/Hesepe in Lower Saxony

Languages: 

Endstation Industriegebiet - Thüringer Flüchtlinge protestieren gegen gesetzliche Schikanen

Veranstaltung zur Bilanz einer einjährigen Kampagne und möglichen Zukunfsperspektiven in Thüringen
Break Isolation! Die rassistische Isolation der Flüchtlinge durchbrechen - Selbstorganisation stärken
Referenten des Vortrags mit Diskussion: Miloud L Cherif, Clemens Wigger
Wann: 16.12.2011 | 19 Uhr | veto | Trommsdorffstr.5 | Erfurt

Languages: 

Karawane Solidarity - Break Isolation 22.10.2011

Break Isolation - Pressemitteilung von Die KARAWANE für die Rechte der Flüchtlinge und MigrantInnen - im Vorfeld der Flüchtlingsdemonstration in Erfurt am 22.10.11 http://thevoiceforum.org/node/2295

Karawane Solidarity - Break Isolation 22.10.2011
October 18, 2011

Die Isolation brechen
Scließung aller Lager für Flüchtlinge! Leben in Wohnungen!

Languages: 

Kundgebung gegen Repression und indirekte Verfolgung von Flüchtlingen in Wittenberg

Mehr als zehn Jahre Repression in Wittenberg (Sachsen-Anhalt), ohne dezentrale Unterbringung, Arbeitserlaubnis und Bleiberecht sind genug!
Kundgebung gegen Repression und indirekte Verfolgung von Flüchtlingen in Wittenberg

Languages: 

Break Isolation! Demo in Erfurt 22.10.2011 - Video Report by Filmpiraten

Im Rahmen der Break Isolation!-Kampagne waren am Samstag, 22. Oktober 2011, "ca 1000?!" MigrantInnen, Flüchtlinge und AktivistInnen aus dem gesamten Bundesgebiet gemeinsam mit vielen UnterstützerInnen in Erfurt auf der Straße.

Languages: 

indymedia: Break Isolation! - Kampagne

Interview mit Hassan Siami zur aktuellen "Break Isolation- Gegen den alltäglichen Rassismus und Diskrimierung"-Kampagne. http://www.freie-radios.net/43581

Indymedia: Break Isolation! - Kampagne
http://de.indymedia.org/2011/10/318235.shtml

Languages: 

Kundgebung gegen Repression und indirekte Verfolgung von Flüchtlingen in Wittenberg

Mehr als zehn Jahre Repression in Wittenberg (Sachsen-Anhalt), ohne dezentrale Unterbringung, Arbeitserlaubnis und Bleiberecht sind genug!
Demo der Flüchtlinge in Wittenberg

Kommt zur Kundgebung am Dienstag, den 25. Oktober 2011 auf den Marktplatz in Wittenberg!

Languages: 

Besuch einer Delegation der KARAWANE Hamburg im Lager Fallersleben in Wolfsburg am 02. Oktober 2011

Das Lager in Fallersleben/Wolfsburg ist dem KARAWANE-Netzwerk aus früherer Zeit bekannt, da Sunny Omwenyeke aus Nigeria, Mitglied von the VOICE Refugee Forum und konsequenter Kämpfer gegen die Residenzpflicht, zwischen 1998 und 2001 dort untergebracht war. Nachdem er das Lager verlassen hatte, war der Kontakt dorthin abgerissen.
Bericht zum download
Flüchtlingslager Fallersleben in Wolfsburg

Languages: 

Pages

Subscribe to RSS - Isolation Camp/Lager