You are here

„Der Michel ist besetzt! Keine Abschiebung von Roma in den Balkan!“

Pressemitteilung

Über 20 Familien haben von der Ausländerbehörde einen Bescheid für ihre Abschiebung nach Serbien, Mazedonien, Bosnien-Herzegowina und in den Kosovo innerhalb der nächsten Woche bekommen. Als letztes Mittel, um nicht in eine Situation von Verfolgung, Diskriminierung und Elend abgeschoben zu werden, haben wir seit heute, dem 17.09.2015 um 17 Uhr die Sankt Michaelis Kirche besetzt.Unsere Forderung ist der sofortige Abschiebestopp für die Familien in den Balkan und ein Bleiberecht. Wir werden den Michel so lange besetzen bis wir unser Ziel erreicht haben!

2015-09-16 15_19_48-flyer (1).pdf - Adobe Acrobat Reader DC

2015-09-16 15_19_22-flyer (1).pdf - Adobe Acrobat Reader DC

http://www.alle-bleiben.info/
###
press:
abendblatt.de – Hamburg
17.09.15
St. Michaelis 50 Roma-Flüchtlinge übernachten am Hamburger Michel
Von chr/mik

Foto:
http://www.abendblatt.de/hamburg/article205741621/50-Roma-Fluechtlinge-u...

Die Gruppe besetzte am Donnerstagnachmittag den Michel. Sie durften im Gemeindehaus übernachten. Gespräche werden Freitag fortgesetzt.

welt.de
Regionales Drohende Abschiebung
17:54
Roma-Gruppe besetzt Hamburger Michel

"Wir werden so lange bleiben, bis wir ein Bleiberecht bekommen": Eine Gruppe von Roma hat sich am Donnerstag im Hamburger Michel zu einem Protest gegen Abschiebungen versammelt. Wie lange, ist unklar.

Diesen Artikel finden Sie online unter
http://www.welt.de/146538898
07:08Drohende Abschiebung
Roma-Gruppe verlässt den Hamburger Michel

Die Besetzer-Gruppe im Hamburger Michel hat die Kirche nach Verhandlungen mit dem Hauptpastor verlassen. Die Roma hatten sich zu einem Protest gegen Abschiebungen in dem Gebäude versammelt. Von Philipp Woldin
http://www.welt.de/regionales/hamburg/article146538898/Roma-Gruppe-verla...

Languages: