You are here

residenzpflicht

Ankündigung der Außerkraftsetzung der Residenzpflicht für das KARAWANE-Festival 2010

DEUTSCH: Aufruf zur Spende für die Flüchtlingscommunitys in den Lagern: Brecht die Isolation! Alle Lager schließen!
ENGLISH: Make Donation for the Refugee Community in the lagers! - Break the Isolation! Close all lagers!
Karawane-Festival Jena: Behörden beschränken Recht auf Teilnahme und politische Meinungsäußerung durch Residenzpflicht >>> http://thecaravan.org/node/2466
(Artikeln und Presse) KARAWANE Festival - Eine Bastion der Menschlichkeit und der Solidarität

Languages: 

Free Felix Otto! Die Reise ins Gefängnis »The VOICE Refugee Forum« aus Thüringen, ruft zu »zivilem Ungehorsam auf«

*Acht Monate Gefängnis für den kamerunischen Asylbewerber Felix Otto in Thüringen

“Residenzpflicht” abschaffen! Bewegungsfreiheit jetzt!
NO POLICE! NO CONTROL!

Demonstration in Erfurt: Am Donnerstag, 25.06.2009
Treffpunkt: 13.00uhr, Am Anger
Kundgebung Mit African Percussion - Buggy Djembe Jive aus Jena

Languages: 

Spendenaufruf: Residenzpflicht abschaffen kostet Geld!

Residenzpflicht abschaffen kostet Geld!

Felix Otto, Flüchtling aus Kamerun, musste wegen des rassistischen Sondergesetzes der Residenzplicht für 8 Monate ins Gefängnis! (siehe unten)

Dieser Fall zeigt: Es reicht!

Seit Jahren kämpft The VOICE und Die Karawane für die Rechte der Flüchtlinge und MigrantInnen gegen dieses rassistische Apartheid-Gesetz. Es muss endlich weg.

Languages: 

Unterstützt die Aktionen und die Online Petition gegen die Residenzpflicht!

Support the actions and the online petition against the residenzpflicht!
Stopp Colonial Justice!

neues-deutschland press: Der Togolese Komi E. kämpft gegen die Residenzpflicht für Flüchtlinge: Fragwürdig - Gibt es Apartheid in Deutschland?

to the online petition

Languages: 

Flüchtlingsdemonstration und Kundgebung gegen Residenzpflicht in Halle und Erfurt

Public Interest: *The VOICE Refugee Forum Demands the Immediate Release of Felix Otto in Thueringen

Halle: Heraus zum Protest gegen Rassismus! Weg mit der Residenzpflicht
Apartheid in Deutschland – das Gesetz der Residenzpflicht versagt Flüchtlingen die Bewegungsfreiheit. Zeit für solidarische Gegenwehr!
Demo 26. Mai 2009 in Halle/Saale um 11:30 Uhr, vor dem Amtsgericht und anschließend zur Ausländerbehörde (Landkreis Saalkreis)

Languages: 

The VOICE Refugee Forum Broschüre zum KAMPF GEGEN DIE RESIDENZPFLICHT - Für das Recht auf Bewegungsfreiheit ins Gefängnis?

Für das Recht auf Bewegungsfreiheit ins Gefängnis?
Yufanyi
Yufanyi Movuh Mbolo von The VOICE Refugee Forum und Karawane für die Rechte der Flüchtlinge und MigrantInnen

Languages: 

The VOICE-Action "Asylheim" Katzhütte 26.04.2008



The VOICE Video – Action "Asylheim" Katzhütte 26.04.2008: Remembering the Refugee protest in Katzhütte Isolation Lager one year after the closure of the camp
++

Solidaritätsbesuch von Flüchtlingen und VOICE-Aktivisten im Asylbewerberheim Katzhütte um den betroffenen Menschen im Lager Mut und Kraft zu geben in ihrem Kampf gegen die unmenschlichen Zustände in ihrer "Gemeinschaftsunterkunft".

Languages: 

Archives: The VOICE - Refugee struggles against „Residenzpflicht“ restriction of movement and civil disobedience against it

Film "Residenzpflicht": in Weimar am 22.5. - in Bielefeld am 29.05 - in Berlin am 06.06 (mit Mbolo Yufanyi im Migrationsrat)
http://thevoiceforum.org/node/2544
Für das Recht auf Bewegungsfreiheit ins Gefängnis?
residenzpflicht-apartheid.de
http://residenzpflicht-apartheid.de/

*********
The Resistance of refugee against restriction of movement:

"Refugees, fight for yourselves!" - Miloud L. Cherif, The VOICE Refugee Forum (English and Deutsch)
http://thevoiceforum.org/node/2435

Languages: 

Bremen und Niedersachsen heben Residenzpflicht auf - Der Schritt über die Landesgrenze

09.02.2012
1 Kommentar
http://www.taz.de/!87425/

Bremen und Niedersachsen heben Residenzpflicht auf
Der Schritt über die Landesgrenze

Bremen und Niedersachsen wollen eine Vereinbarung treffen, die Flüchtlingen länderübergreifende Reisen ermöglicht. Hamburg möchte sich nicht anschließen.von Emilia Smechowski

Als Flüchtling in Bremen oder Niedersachsen wäre dieser Mann einen Schritt weiter. Bild: dpa

Languages: 

English Archives: Sunny Omwenyeke on Residenzpflicht

Hello!

Yesterday morning, Tuesday 21st of December, Sunny was surprisingly released from prison three days ahead of the scheduled date.

Languages: 

Call to Abolish the Residenzpflicht! “I won’t pay a cent for my freedom of movement“ by Miloud L. Cherif in Zella-Mehlis

Warum kontrollieren Sie nur mich?!! - Why do you control obnly me?!!

Statement of declaration by Miloud L. Cherif - At 18:25 on Friday 13th January 2012, the criminal police of Heilbronn controlled me in the Train (RE Würsburg-Stuttgart Hbf), in Stuttgart where a workshop against deportation organised by The VOICE was taking place.

Report on Control - Back to Germany. My End of Year Present from the German Police By Sunny Omwenyeke of The VOICE Refugee Forum

We Call to Abolish the Residenzpflicht!
Abolish the Racist Police Control in Germany Now
!!

Languages: 

Am 20.11.2011 jährt sich das Vorkommnis der rassistischen Polizeikontrolle von Miloud L. Cherif am Erfurter Hauptbahnhof

English: One year of Miloud L. Cherif’s Racist "Residenzpflicht" Control in Erfurt > http://thevoiceforum.org/node/2319

Am 20.11.2011 jährt sich das Vorkommnis der der rassistischen "Residenzpflicht" Polizeikontrolle von Miloud L. Cherif am Erfurter Hauptbahnhof zur Feststellung einer möglichen Verletzung der menschen-verachtenden Residenzpflicht.

Meine Freiheit steht nicht zur Disposition! - Das Maß ist voll!
Befinden sich Flüchtlinge in Deutschland in Feindesland?

Languages: 

Break Isolation - PM von Die KARAWANE für die Rechte der Flüchtlinge und MigrantInnen

Online Reports and Videos on the protest events:
Break Isolation! Alle Flüchtlingslager schließen – Residenzpflicht abschaffen
http://thevoiceforum.org/node/2294

Break Isolation - Pressemitteilung der KARAWANE im Vorfeld der Flüchtlingsdemonstration in Erfurt am 22.10.11

An die Öffentlichkeit, An die Presse, An die Bürgerinnen und Bürger von Erfurt
21. Oktober 2011

Languages: 

La mia libertà non è in vendita

Dichiarazione di Miloud L. Cherif contro l'obbligo di residenza per i rifugiati
("Residenzpflicht")

Appello per l'abolizione della restrizione di circolazione dei rifugiati in Germania

Mi chiedo perché un rifugiato in Germania deve pagare se vuole lasciare il luogo dove vive - a parte dal biglietto.

Languages: 

Pages

Subscribe to RSS - residenzpflicht